Feuerwehrleute aus Ponitz und Meerane üben gemeinsam

16 Jun 2016 von 2. Löschzug,

Der Feuerwehrdienst kennt keine Grenzen.

Dies haben auch schon Feuerwehren der deutsch-tschechischen Grenze erkannt und arbeiten sehr gut länderübergreifend zusammen. Auch entlang der thüringischen Landesgrenze werden Wehren zu Einsätzen alarmiert, die nicht mehr in ihren ursprünglichen Zuständigkeitsbereich fallen. Aus diesem Grund entwickelte sich in der Vergangenheit die Idee, nicht nur mit den unmittelbaren Nachbarfeuerwehren zusammenzuarbeiten, sondern auch mit geographisch naheliegenden Wehren zu üben.

Am 27 Mai war es dann wieder so weit. Die Feuerwehr Ponitz (Thüringen) und der II. Löschzug von Meerane (Sachsen) probten den Ernstfall. Angenommen wurde ein Brand in einer Hobby-Werkstatt, verursacht durch Schweißarbeiten. Dabei wurde eine Person unter dem zu bearbeitenden Fahrzeug eingeklemmt und eine weitere Person durch die  Rauchausbreitung im 1. Obergeschoß eingeschlossen.

Schon in der Vorbereitung wurde auf ein realistisches Übungsszenario geachtet. Verdunkelte und vernebelte Zimmer sowie lebensgroße Übungspuppen ließen die Übung realitätsnah erscheinen. Dabei war ein sehr komplexes Einsatzübungsbild abzuarbeiten. So mussten die Atemschutzgeräteträger aus Ponitz und Meerane Personen aus der Werkstatt, über Leitern aus dem Obergeschoss, sowie einen selbst verunglückten Feuerwehrkameraden aus dem Erdgeschoss retten. Eine weitere Herausforderung bei dieser Einsatzübung war das Zusammenspiel zwischen der in Thüringen verwendeten analogen und in Sachsen angewandten digitalen Funktechnik.

Nach der Übung waren sich alle Beteiligten einig, dass die gemeinsame Übung sehr sinnvoll und nützlich war.

Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungsprofile und Ausbildungstaktiken der beiden Feuerwehren profitierten alle Anwesenden von der Arbeitsweise und dem Wissen der jeweils anderen Wehr.

Bei der abschließenden Übungsnachbesprechung war man sich einig, in der nächsten Zeit diese Zusammenarbeit weiter zu intensivieren und weitere gemeinsame Übungen mit einzuplanen.

 

Bilder folgen

 

Die Meeraner Feuerwehr

Feuerwache Meerane Gerätehaus II

Neuigkeiten

Veranstaltungen

    Archiv